Praxis Dr. med. dent. Christian Imling

Moderne Zahnerhaltung mittels Composite

Moderne Zahnerhaltung mit Composite

Composite-Materialien bieten die Möglichkeit, aus stark angegriffenen wieder gutaussehende und stabile Zähne zu machen. Dies geschieht auf der Basis der natürlichen vorhandenen Zähne.


So können z.B. Amalgamfüllungen, Kronen oder anderer Zahnersatz vermieden werden. Für viele kann das bedeuten, dass sie nie Zahnersatz in herkömmlichem Sinne brauchen werden; das ist das Ziel der modernen Zahnmedizin.Durch die Verklebung der beschädigten Stelle mit Composites wird diese bakteriendicht verschlossen, ähnlich wie bei natürlichen Zähnen. Das war bei den früheren Methoden kaum möglich, da immer ein mechanischer Halt für den Zahnersatz geschaffen werden musste. Composite verbindet sich hingegen chemisch mit dem Zahn.Damit steht ein Material zur Verfügung, durch das Zähne ästhetisch, lange haltbar und viel schonender wieder hergestellt werden können.


 
Schließen
loading

Video wird geladen...